Nachbericht | Kölner Studierendenwerk | 05.10.2018

Rathausempfang

Bild zur Meldung
© D. Preick

Welcome to Cologne! 380 ausländische Studierende, Gastdozent*innen und Hochschulgruppen trafen sich auf Einladung der Stadt Köln, des Kölner Studierendenwerks und der International Offices im historischen Rathaus.

Die Oberbürgermeisterin der Stadt Köln, Henriette Reker, hat alle neu immatrikulierten ausländischen Studierenden und Gastwissenschaftler*innen zu einem Empfang ins Rathaus eingeladen.

Dr. Klaus Wilsberg (Leiter Unternehmenskommunikation) begrüßte die Gäste im Namen des Kölner Studierendenwerks.  Ebenfalls wurden Reden von Prof. Dr. Stefan Herzig (TH Köln), Louwrens Langevoort (Philharmonie) und dem Bürgermeister Andreas Wolter gehalten.

Nach sonnenreichen Führungen rund um den Kölner Dom und Grußworten im Rathaus informierten sich unsere Gäste an zahlreichen Ständen über das Leben an den Hochschulen und in der Stadt. Wichtiger Ratschlag der Ureinwohner: Der Kölner liebt es, beim Kölsch „ze schwaade“. Das bewiesen wir beim Büffet, wie unsere Bildergalerie eindrucksvoll zeigt.

Fotogalerie

TitelRathausempfang
OrtRathaus Köln